Aktualisiert 24.06.2004 13:09

Isabelle Adjani: Vom zukünftigen Ehemann betrogen

Aus und vorbei ist die Liason zwischen der französischen Filmschauspielerin Isabelle Adjani («Camille Claudel») und dem 55 Jahre alten Star-Komponisten Jean-Michel Jarre («Oxygène»).

Als die Beziehung vor zwei Jahren begann, habe sie an die Liebe auf den ersten Blick geglaubt, «er hat mich aber betrogen, und ich verlasse ihn», sagte Adjani dem französischen Magazin «Paris- Match» (Donnerstagausgabe)

Dabei hatten Jarre und Adjani, die an diesem Sonntag ihren 49. Geburtstag feiert, im August heiraten wollen. Doch dann erhielt die Schauspielerin nach eigenen Worten den eindeutigen Beweis dafür, dass Jarre sich einer ihrer Kolleginnen zugewandt hat.

O-Ton Adjani: «Das ist seine neue Gefährtin», sagte Adjani, ohne deren Namen zu nennen. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.