Leser diskutieren: Ist Chef sein wirklich so schwierig?
Publiziert

Leser diskutierenIst Chef sein wirklich so schwierig?

Führungspositionen sind anspruchsvoll, und nicht immer fällt das Amt in fähige Hände. Was macht Ihr Vorgesetzter verkehrt? Und auf welche Probleme treffen Sie als Chef?

von
kam
1 / 6
Manche Menschen in Führungspositionen sind schlicht überfordert mit der Situation.

Manche Menschen in Führungspositionen sind schlicht überfordert mit der Situation.

Hat Ihr Chef zu wenig Durchsetzungsvermögen? Oder stellt er oder sie es einfach falsch an?

Hat Ihr Chef zu wenig Durchsetzungsvermögen? Oder stellt er oder sie es einfach falsch an?

Haben Sie Ihre Vorgesetzten, wenn überhaupt, bisher nur von Weitem beobachten können? Fehlen persönliche Kritik und Unterredungen?

Haben Sie Ihre Vorgesetzten, wenn überhaupt, bisher nur von Weitem beobachten können? Fehlen persönliche Kritik und Unterredungen?

Colourbox.com

Eine Führungsposition zu besetzen, ist nicht einfach. Der perfekte Chef ist fair, zeigt Respekt, besitzt Durchsetzungsvermögen und gemäss einer niederländisch-britischen Studie muss man auch noch gut aussehen, um das angemessene Ansehen zu erhalten. Der Umstand, dass einige Mitarbeiter davon überzeugt sind, es besser zu können, vereinfacht die Lage selten.

Dennoch, Kritik ist der Motor der Verbesserung: Herrscht in Ihrem Betrieb eine respektlose Stimmung oder fehlt es an persönlichem Kontakt und Dankbarkeit, was die Motivation restlos zum Erliegen bringt? Helfen Sie den Führungspersonen unter den Lesern und erklären Sie im untenstehenden Formular, was Ihre Vorgesetze oder Ihr Vorgesetzter verkehrt macht.

Oder besetzen Sie selber eine Führungsposition? Erklären Sie anderen Lesern, was die Schwierigkeiten beim Leiten eines Teams sind und welche Anforderungen von Mitarbeitern gerne mal unterschätzt werden.

Deine Meinung