Münchenstein BL: Ist ein Afghane der Sextäter vom Birsufer?
Aktualisiert

Münchenstein BLIst ein Afghane der Sextäter vom Birsufer?

Die Baselbieter Polizei hat am Dienstag einen Mann festgenommen, der verdächtigt wird, am Samstag eine 17-Jährige am Birsufer sexuell belästigt zu haben.

Die Schülerin war um 22 Uhr von einem Jogger bei der Heiligholz-Holzbrücke angegangen worden. Die Schülerin konnte sich gegen den Angreifer wehren und davonrennen. Die Polizei traf nun in der Nähe des Tatortes am Abend einen 39-jährigen Asylbewerber aus Afghanistan an, auf den das Signalement des Opfers zutraf, wie sie am Mittwoch mitteilte. Ein Strafverfahren soll nun klären, ob der Festgenommene der Täter war.

(sda)

Deine Meinung