Barack Obama: Ist er nun Amerikaner oder nicht?
Aktualisiert

Barack ObamaIst er nun Amerikaner oder nicht?

Der Ärger für US-Präsident Barack Obama wegen Zweifel an seiner Staatsbürgerschaft reisst nicht ab. Nun stellt Arizona deswegen gar ein neues Gesetz auf. Nicht alle sind begeistert.

Eigentlich sind alle Zweifel ausgeräumt: Barack Obama wurde in den USA geboren

Eigentlich sind alle Zweifel ausgeräumt: Barack Obama wurde in den USA geboren

Die Mehrheit war knapp, aber es reichte: Das Abgeordnetenhaus des US-Staates Arizona hat ein Gesetz verabschiedet, das von Obama und anderen Präsidentschaftskandidaten verlangt, ihre Geburtsurkunden vorzulegen, bevor ihre Namen 2012 auf die Wahllisten in Arizona kommen. «Wir werden damit zum nationalen Witz», sagte der Abgeordnete Chad Campbell, einer der Gegner des Gesetzes, am Donnerstag nach der Abstimmung.

Die Behörden von Hawaii haben mehrfach Obamas Staatsbürgerschaft bestätigt und seine in dem Staat ausgestellte Geburtsurkunde veröffentlicht. Dennoch gibt es immer noch Gegner des Präsidenten, sogenannte Birthers, die behaupten, Obama sei im Heimatland seines Vaters, Kenia, geboren und damit ausserhalb der USA. Daher sei er unrechtmässig Präsident, weil er nicht die verfassungsgemässen Anforderungen erfülle.

(dapd)

Deine Meinung