Spiderman, Spiderman: Ist er's? Ist er's wirklich?
Aktualisiert

Spiderman, SpidermanIst er's? Ist er's wirklich?

Ein ungewöhnliches Schauspiel bot sich Passanten in New York: Spiderman höchstpersönlich spielte mit ein paar Kindern Basketball. War es wirklich Andrew Garfield?

von
obi

Es ist eine dieser «Nur in New York»-Storys: Da spaziert man eines Morgens nichtsahnend durch den Stadtteil Chinatown und erblickt den leibhaftigen Spiderman beim Basketballspiel mit ein paar Kids. Aber da es sich hierbei um New York und nicht um irgendeine Stadt handelt, wundern sich die Passanten weniger über den bizarren Anblick eines ballspielenden Superhelden als über die alles entscheidende Frage: Ist es Hollywood-Star und Spiderman-Darsteller Andrew Garfield himself oder nur ein Double?

Akribische Beobachter dürften feststellen: Ja! Er ists! Denn: Weshalb sonst würde Garfield-Freundin (und Hollywoodstar) Emma Stone dem Spiel zuschauen?

Nun, das Spiel selbst war von kurzer Dauer. Bald verzogen sich Spidergarfield und Emma Stone (mit Hund) hinter die Absperrungen des Drehsets für den neuen «Spiderman»-Film:

Video: YouTube

Deine Meinung