Ahnenforschung: Ist Obama ein Berner?
Aktualisiert

AhnenforschungIst Obama ein Berner?

Ein Ahne von US-Präsidentschaftskandidat Barack Obama stammt ursprünglich vermutlich aus der Region Bern.

Das erklärt der Archivar der elsässischen Gemeinde Bischwiller. Der Vorfahre Obamas habe Bischwiller 1749 in Richtung Amerika verlassen.

Der Vorfahre der sechsten Generation sei wahrscheinlich ein Einwanderer aus der Schweiz gewesen, sagte Archivar Christian Gunther gegenüber der französischen Nachrichtenagentur AFP. Gunther widerspricht damit einem Bericht der deutschen Wochenzeitung «Die Zeit», die meldete, der besagte Vorfahre Obamas sei Deutscher gewesen.

Der betreffende Mann wurde 1722 geboren und hiess Christian Gutknecht. Als er nach Amerika auswanderte, änderte er seinen Namen in Goodnight (»gute Nacht»).

In Bischwiller habe Gutknecht mit seinen Eltern in der «Neu Gass» gewohnt, in einer Strasse, die speziell gebaut worden sei, um Immigranten aus den Regionen Bern und Zürich aufzunehmen. Das Haus existiere heute nicht mehr, und die Strasse sei in «Rue Clémenceau» umbenannt worden.

(sda)

Deine Meinung