Aktualisiert 03.08.2006 08:46

Ist Victoria immer noch einen Schnitt voraus?

Die neue Frisur von Fussballergattin Victoria Beckham gibt in Grossbritannien viel zu reden. Victoria, die auf der Insel als Fashion-Ikone gilt, scheint wieder mal einen Trend auszulösen.

Der britische Onlinedienst mirror.co.uk lässt renommierte Hairstylisten zu Wort kommen.

Begeistert äussert sich Gary France, Chef von Toni & Guy in Kensington, London: «I liebe es! Diese Frisur ist frisch, neu, aufregend und eine Abkehr von all den Haar-Extensions-liebenden hochkarätigen Promis. Das Timing von Posh ist perfekt. Mit diesem Wandel untermauert sie einmal mehr ihre Rolle als Trendsetterin. Ich hätte sie sogar dazu ermutigt, vorne die Haare noch kürzer zu tragen. Aber ich finde, der neue Look funktioniert brilliant an ihr.»

Und weiter: «Jetzt kann man die liebliche Form ihres Gesichtes erkennen. Ihr Genick und die Schultern sehen grossartig aus... Es ist einfach schön, dass Victoria zeigt, dass man auch mit kurzem Haar unglaublich weiblich aussehen kann.»

Ganz anders denkt David Beckhams Hairstylist, Adee Phelan, Chef von Bloww Salon, Regent Place, London: «Ich hatte einen regelrechten Schockmoment, als ich die Bilder zum ersten Mal sah. Sie ist eine sehr mutige Frau, dass sie sich das angetan hat. Ich glaube, die Idee war gut und sie verträgt diesen Stil auch, aber der eigentliche Schnitt hätte besser ausgeführt werden können.»

Phelan vermutet, dass Victoria sich mit genau diesem Haarschnitt noch ein Hintertürchen offen lassen wollte: «Sie hat das Haar an den Seiten lang gelassen. Vielleicht weil sie dachte: 'Oh, wenn mir diese Frisur nicht steht, kann ich ja wieder Extensions in mein Haar machen lassen.' Aber wenn sie sich für einen Kurzhaar-Look entschieden hat, dann muss sie das auch ganz durchziehen. Das kann man nicht halbherzig machen.»

Laut weiteren Medienberichten, schickte Victoria gleich nach der Coiffeur-Session ihrem Herzblatt, David Beckham, ein MMS. Dieser reagierte prompt: «Fantastisch!»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.