Aktualisiert

Ist Vorgehen von Blocher illegal?

Das Verwirrspiel um drei Vizedirektoren im Departement Blocher, die Lohn beziehen, ohne zu arbeiten, geht weiter.

Gemäss der Finanzdelegation der eidgenössischen Räte entspricht Blochers Vorgehen den gesetzlichen Vorgaben.

Das ist laut Recherchen der «NZZ am Sonntag» nachweislich falsch: Unter anderem sei für keinen der Vizedirektoren eine neue Stelle in der Verwaltung gesucht worden, wie es die Verordnung vorschreibt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.