Aktualisiert

TennisItalien erneut im Fedcup-Final

Titelverteidiger Italien greift erneut nach dem Fedcup.

Im «Foro Italico» zu Rom liessen Flavia Pennetta (zwei Siege) und Francesca Schiavone gegen Tschechien nichts anbrennen und sorgten ohne Satzverlust für eine uneinholbare 3:0-Führung.

Gegner der «Azzurre» in diesem auch heuer von vielen Nationen und Spitzenspielerinnen stiefmütterlich behandelten Wettbewerb wird im November die USA oder Russland sein. In Birmingham, Alabama stand es nach dem ersten Tag 1:1 unentschieden.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.