Aktualisiert 26.09.2009 13:29

FussballItalien erwägt Impfung aller Fussballer

Im Kampf gegen die Schweinegrippe erwägt der italienische Fussball eine Impfung aller Ligaspieler.

Dies sagte Nationalcoach Marcello Lippi der «Gazzetta dello Sport». Nach Gesprächen mit dem Chefarzt der Nationalmannschaft sei man zum Schluss gekommen, dass die Erkrankung an sich für gesunde Menschen zwar nicht sehr gefährlich sei, die Ansteckungsgefahr aber sehr hoch.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.