Fussball: Italo-Klubs wegen Rassismus gebüsst
Aktualisiert

FussballItalo-Klubs wegen Rassismus gebüsst

Wegen rassistischer Gesänge hat das italienische Verbandssportgericht zwei Serie-A-Vereine zur Kasse gebeten.

Hellas Verona muss im nächsten Heimspiel die eigene Fankurve schliessen und 50'000 Euro zahlen. Inter Mailand wurde fürs gleiche Vergehen während des Spiels gegen Napoli mit 30'000 Euro gebüsst. (si)

Deine Meinung