IV-Bezüger im Garten
Aktualisiert

IV-Bezüger im Garten

Die Basler Stadtgärtnerei bietet seit zwei Jahren jeweils vier bis fünf Arbeitsplätze für Menschen mit einer Behinderung an.

Die Betriebsleiterin der Gärtnerei Linda Setz initiierte das Projekt. «Besonders das geschützte Arbeitsumfeld in der Grün 80 ist gut für Behinderte», sagt sie, und zudem sei es «gefahrenfreies Arbeiten». Das Angebot soll den Behinderten den Einstieg in die normale Arbeitswelt wieder ermöglichen.

Deine Meinung