IWB-Netzausbau kostet 35 Mio
Aktualisiert

IWB-Netzausbau kostet 35 Mio

Die Industriellen Werke Basel (IWB) wollen in den nächsten fünf Jahren insgesamt 34,85 Mio. Fr. in den Netzausbau investieren.

Der Hauptbrocken entfällt dabei mit 24,8 Mio. Fr. auf das Erdgasnetz. Für den Ausbau des Elektrizitätsnetzes sind 4,25 Mio. Fr. vorgesehen, wie die Regierung gestern mitteilte.

Die Investitionen ins Fernwärmenetz sind auf 4,3 Mio. Fr. veranschlagt. Der Bau weiterer Trinkwasser-Versorgungsleitungen verschlingt 1,5 Mio. Fr.

Deine Meinung