Selbstironisch: J.Lo ist stolz auf ihren dicken Hintern
Aktualisiert

SelbstironischJ.Lo ist stolz auf ihren dicken Hintern

Sie ist berühmt für ihren rundlichen Po - und mächtig stolz darauf. Dies erzählte Jennifer Lopez nun in einem Interview. Und auch an Selbstironie mangelt es der angeblichen Diva nicht.

J.Lo ist wahrlich berühmt für ihr «dickes» Hinterteil und deshalb seit Jahren auch beliebte Angriffsfläche für Komiker. Jetzt nahm die 40-Jährige diesen aber den Wind aus den Segeln und erzählte der «New York Post» ganz untypisch selbstironisch: «Es ist wahr, dass ich meinen Hinterteil als Tablett zum Servieren von Kaffee benutzen könnte, aber ich bin stolz auf meinen Po. Ein Kleid sollte nicht wie am Kleiderbügel aussehen. Dünne Mädchen haben da Nachteile.»

Trotzdem verzichtet die Diva nicht auf ihre wöchentlichen Einheiten - Laufen, Radfahren und Hantel-Training. Regelmässiges Box-Training helfe ihr ausserdem fit zu bleiben und das Herz-Kreislaufsystem stabil zu halten. Mit dem Boxen begann die Entertainerin, als sie sich 1998 für ihre Rolle in «Out Of Sight» in Form bringen musste.

Deine Meinung