11.09.2020 08:25

GrossbritannienJackass-Star Stevie Lee verstorben

Der kleinwüchsige britische Wrestler und Reality-Star Stevie Lee ist im Alter von 54 Jahren gestorben. Einem breiten Publikum bekannt wurde Lee als Protagonist der Kultshow «Jackass».

von
Reto Heimann
1 / 1
Der britische Jackass-Star und Wrestler Stevie Lee ist 54-jährig verstorben.

Der britische Jackass-Star und Wrestler Stevie Lee ist 54-jährig verstorben.

Twitter/Impact Wrestling

Darum gehts

  • Stevie Lee war in den Nuller-Jahren ein bekannter britischer Reality-Star und Wrestler.
  • Nun ist der kleinwüchsige Jackass-Star 54-jährig verstorben.
  • Seine Familie sammelt Geld, um für die Begräbniskosten aufkommen zu können.

Der britische Wrestler, Schauspieler und Reality-Star ist am Mittwoch verstorben. Der Tod sei unerwartet eingetreten, teilte seine Familie mit, wie der britische «Mirror» berichtet. Eine genaue Todesursache gab sie nicht bekannt. Sie sammelt auf einer Crowdfunding-Plattform Geld, um für die Begräbniskosten aufkommen zu können.

Der kleinwüchsige Stevie Lee war insbesondere beim britischen Publikum sehr beliebt. Bekannt wurde er durch Auftritte in einem Film der Kultshow «Jackass» sowie als Wrestling-Star. Dort trat Lee unter dem Namen «Puppet The Psycho Dwarf» auf. Daneben versuchte sich Lee auch als Reality Star in verschiedenen britischen TV-Formaten.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.