Jackman bringt sich mit Heavy Metal in Form

Aktualisiert

Jackman bringt sich mit Heavy Metal in Form

Hugh Jackman hat sich auf seine Rolle als «Wolverine» in «X-Men: Der letzte Widerstand» vorbereitet, indem er Heavy Metal-Musik hörte.

von
wenn

Der Schauspieler musste für den dritten Teil der Filmreihe wieder Muskeln aufbauen und hat tagelang allein bei lauter Musik trainiert. Jackman: «Ich gehe ins Fitnessstudio und bin ziemlich fit. Ich bin von Natur aus jedoch eher hager und musste deshalb viel essen und trainieren, aber das gehört zu der Figur. Ich bin um 4.30 Uhr morgens ins Studio gegangen und habe so laut wie möglich Godsmack oder Metallica aufgedreht. Die ganze Zeit habe ich geschrieen und gebrüllt. Das gehört für mich dazu, mich auf den Tag vorzubereiten. Ich denke immer, er kommt zwar entspannt 'rüber, aber man braucht ihn nur einmal schief anzusehen und er reisst einem den Kopf ab.»

Deine Meinung