Jacko fürchtet sich vor Nacktbildern

Aktualisiert

Jacko fürchtet sich vor Nacktbildern

Wirbel um Jackson-Nacktbilder: Als im Jahr 1993 gegen Jackson im Gerichtsfall Jordan Chandler ermittelt wurde, liess Staatsanwalt Tom Sneddon aus Beweisgründen Bilder vom Intimbereich des Sängers anfertigen.

Nun fürchtet der King of Pop die Rache des unterlegenen Staatsanwaltes. Dieser könnte die Bilder den Medien zuspielen. Sneddon behauptete im Prozess aber, dass er die Bilder nicht besitzen würde.

Die Bilder liegen angeblich unter Gerichtsverschluss und können ohne richterliche Zustimmung nicht eingesehen werden.

Deine Meinung