Aktualisiert 13.08.2009 20:35

Rekord-ErbeJacko: Seit Tod 100 Mio Dollar verdient

Der Rubel rollt: Seit seinem Ableben ist das Vermögen des King of Pop um 100 Millionen Dollar gewachsen. Ein Ende ist nicht in Sicht.

von
cap

Dank einem Film- und mehreren Werbeverträgen ist Jackos Nachlass seit seinem Tod am 25. Juni bereits um 100 Millionen Dollar angestiegen, weitere 100 Millionen Dollar werden bis Ende des Jahres erwartet.

Damit übertrifft er Musik-Legenden wie Elvis oder John Lennon bei weitem. «Das ist ein neuer Rekord, den so schnell niemand brechen wird», meinte der langjährige Jackson-Anwalt und derzeitige Vermögensverwalter John Branca zur «New York Times».

Dennoch wird vorerst niemand reich. Selbst Mutter Katherine, die 40 Prozent des Vermögens bekommt, muss abwarten. Grund: Der grösste Teil des Geldsegens stopft alte Löcher. Jackson hat Berichten zufolge mehrere hundert Millionen Dollar Schulden hinterlassen. Geht es allerdings nach den Verwaltern, dürfte sich dies rasch ändern – nicht zuletzt wegen dem 50-prozentigen Anteil an den lukrativen Beatles-Rechten. Zum Vergleich: Elvis hat auch letztes Jahr noch 55 Millionen Dollar generiert – 22 Jahre nach seinem Tod. (cap/20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.