Jäger trifft in Brusio GR aus Versehen einen Kollegen

Publiziert

Brusio GRJäger will Hirsch schiessen und trifft Kollegen 

Am Samstagmorgen ist es im Puschlav im Grenzgebiet zwischen der Schweiz bei Lughina zu einem Jagdunfall gekommen. Ein Jäger wurde durch einen Schuss schwer verletzt.

von
Leo Butie
1 / 2
Im Puschlav kam es am Samstagmorgen zu einem schweren Jagdunfall.

Im Puschlav kam es am Samstagmorgen zu einem schweren Jagdunfall.

Kantonspolizei Graubünden
Da sich der Jagdunfall im Grenzgebiet zwischen der Schweiz und Italien ereignete, werden die Staatsanwaltschaften beider Länder den genauen Unfallverlauf abklären.

Da sich der Jagdunfall im Grenzgebiet zwischen der Schweiz und Italien ereignete, werden die Staatsanwaltschaften beider Länder den genauen Unfallverlauf abklären.

Kantonspolizei Graubünden

Darum gehts

Im Puschlav ereignete sich am Samstagmorgen, kurz nach sieben Uhr, ein schwerer Jagdunfall. Dabei gab ein 54-jähriger italienischer Jäger einen Schuss auf einen Hirsch ab. Dadurch wurde jedoch ein einheimischer 30-jähriger Jäger getroffen und schwer verletzt. Der verletzte Jäger konnte durch die Rega geborgen und ins Ospedale Regionale Civico di Lugano geflogen werden. Das Tier wurde laut der Kantonspolizei Graubünden durch den Schuss nicht getroffen.

Da sich der Jagdunfall im Grenzgebiet zwischen der Schweiz und Italien ereignete, werden die Staatsanwaltschaften beider Länder den genauen Unfallverlauf abklären. Dabei kommen auch die Carabinieri di Tirano sowie die Kantonspolizei Graubünden zum Einsatz. Weiter war ein ziviler Helikopter für die polizeiliche Tatbestandsaufnahme im Einsatz. 

Ostschweiz-Push


Abonnieren Sie den Push des Ostschweiz-Kanals. So verpassen Sie nichts aus dieser Region: Seien es kuriose Nachrichten, tragische Schicksale oder herzerwärmende Good News.


Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie unter Regionen den Push für den Ostschweiz-Kanal aktivieren.

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung