EU: Jährlich 700 000 Tote wegen des Rauchens
Aktualisiert

EUJährlich 700 000 Tote wegen des Rauchens

In den EU-Staaten sterben pro Jahr 700 000 Menschen an den Folgen des Rauchens. Davon seien 300  00 nicht einmal 70 Jahre alt, berichteten Experten auf dem europäischen Kardiologen-Kongress in der spanischen Stadt Barcelona.

Jeder fünfte Todesfall bei den unter 70-Jährigen in der Europäischen Union geht auf das Rauchen zurück. «In Westeuropa ist der Tabak die wichtigste Ursache für vorzeitige Todesfälle», betonte der Brite Sir Richard Peto von der Universität Oxford.

Deine Meinung