James Blake überraschend ausgeschieden
Aktualisiert

James Blake überraschend ausgeschieden

James Blake, einer der ersten Herausforderer von Roger Federer im Welttennis, ist als Turniernummer 2 in San Jose (Kalifornien) schon in der 2. Runde ausgeschieden.

Der Amerikaner, Sechster der Weltrangliste, unterlag dem kroatischen Hünen Ivo Karlovic 7:6, 6:7, 4:6. Blake schlug im zweiten Satz beim Stand von 5:3 für den Matchgewinn auf, liess jedoch das Rebreak zu und verlor später das Tiebreak 11:13. Der 208 cm grosse Karlovic (ATP 103) schlug insgesamt 29 Asse und schaffte im zehnten Spiel des dritten Satzes das entscheidende Break.

(si)

Deine Meinung