DSDS: James Blunt-Klon Dominik fliegt raus
Aktualisiert

DSDSJames Blunt-Klon Dominik fliegt raus

Die DSDS-Jury hats geahnt: Schmuse-Stimmchen Dominik Büchele (18) hat gestern zu wenig Publikumsstimmen erhalten und ist aus der «Deutschland sucht den Superstar»-Show ausgeschieden.

Während Dominik Bücheles Gesang wie immer von der Jury unter dem Zepter von Dieter Bohlen zerpflückt wurde, wurde die 19-jährige Sarah Kreuz in den Himmel gelobt: Ihre Version von Whitney Houstons «I Will Always Love You» sei besser als das Original. Auch «Warwick Avenue» von Duffy sang sie mit viel Gefühl und Musikalität.

Fürs Halbfinale qualifiziert sind Favorit Daniel Schuhmacher, Sarah Kreuz und Oberzicke Annemarie Eilfeld.

«Warwick Avenue» von Sarah Kreuz (Quelle: YouTube)

Deine Meinung