James Bond lebt in Warschau
Aktualisiert

James Bond lebt in Warschau

Wer gedacht hat, der britische Super-Agent James Bond sei eine blosse Erfindung, täuscht sich. «James Bond lebt, und zwar in Warschau», informierte die polnische Boulevardzeitung «Super Express» am Wochenende ihre Leser.

Im Dienste Ihrer Majestät sei er allerdings nicht, und auch von Tarnung könne keine Rede sein. Denn der Absolvent der traditionsreichen US-Militärakademie West Point sei seit wenigen Wochen Presse-Attaché der US-Botschaft in Polen.

Sein zu literarischer Berühmtheit gelangter Name sei manchmal ein Vorteil, gibt der Bond von der Weichsel zu. «Ich musste noch nie ein Strafmandat für überhöhte Geschwindigkeit bezahlen.»

(sda)

Deine Meinung