Aktualisiert 13.07.2008 11:38

TV-Show

Jamie Oliver lässt Küken ersticken

Zu einem drastischen Schockeffekt greift Starkoch Jamie Oliver in einer TV-Show, die am Montag auf RTL 2 ausgestrahlt wird.

«Nach Jugendarbeitslosigkeit und Schulkantinen prangert der sympathische Starkoch jetzt die Massenhaltung von Hühnern an», kündet der deutsche Sender an.

Was die Zuschauer dann vorgesetzt kriegen, ist harte Kost: Während eines Gala-Dinners serviert Oliver den nichtsahnenden Gästen lebendige Küken, steckt die männlichen unter ihnen in einen Glaskasten und lässt sie mit einem Kohlendioxidgemisch ersticken.

Viele Studiozuschauer weinen bei dem schockierenden Anblick der Tiere, die innert weniger Sekunden ersticken. Auf drastische Weise möchte Jamie Oliver demonstrieren, unter welch grausamen Bedingungen Hühner leben und sterben müssen, «nur damit wir etwas zu essen auf dem Teller haben.» Die männlichen Küken werden beseitigt, weil sie keine Eier legen.

Gegenüber der deutschen Zeitung «Bild» rechtfertigt sich Jamie Oliver: «Ich will die Menschen informieren. Ich war schon oft in Deutschland und ich weiss, dass die Deutschen ein intelligenter Haufen sind. Wenn sie das Programm sehen, glaube ich, dass sie schockiert sein werden. Hoffentlich trägt das zum Wohl der Hühner bei.»

«Bild» befragte auch den Medienexperten Professor Jo Groebel, der die grause Szene klar kritisiert: «Mehrere Argumente sprechen klar gegen diese drastischen Bilder. Jamie Oliver ist ein Star, den auch viele Kinder sehen und bewundern. Die Ausstrahlung erfolgt zu einer Zeit, in der sie noch zuschauen.» Ausserdem hätten Schockeffekte oft keine positive Wirkung, sondern würden die Zuschauer nur noch mehr verunsichern. «Und der fade Beigeschmack, Quote machen zu wollen, hängt an», fügt Groebel hinzu.

Was finden Sie? Machen Sie mit in unserer Umfrage.

TV-Show: «Jamies Hühnerhölle» - Nach Jugendarbeitslosigkeit und Schulkantinen prangert der sympathische Starkoch jetzt die Massenhaltung von Hühnern an Am. Montag, 14. Juli 2008 um 21:15 Uhr auf RTL 2.

TV-Show: «Jamies Hühnerhölle» - Nach Jugendarbeitslosigkeit und Schulkantinen prangert der sympathische Starkoch jetzt die Massenhaltung von Hühnern an Am. Montag, 14. Juli 2008 um 21:15 Uhr auf RTL 2.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.