WEC-Final: Jani siegt in Bahrain – Fässler verpasst WM-Titel
Aktualisiert

WEC-FinalJani siegt in Bahrain – Fässler verpasst WM-Titel

Erfolg für Neel Jani: Er gewinnt in Bahrain das letzte Rennen der Langstrecken-WM. Marcel Fässler verpasst den WM-Titel knapp.

von
Peter Berger
Bahrain

Die World Endurance Championship WEC bot im letzten 6-Stunden-Rennen nochmals Hochspannung – mit einem glücklichen Ende für Porsche. Neel Jani sicherte der Traditionsmarke im achten Langstrecken-Rennen den sechsten Sieg. Für den Bieler und seine Teamkollegen Romain Dumas (Fr) und Marc Lieb (De) war es nach fünf zweiten Plätzen der erste Erfolg der Saison. «Wir waren oft so nahe dran, deshalb ist dieser Sieg eine grosse Befriedigung», freute sich Jani. Es ist sein zweiter für Porsche insgesamt – schon 2014 hatte Jani das letzte Rennen gewonnen.

Jani, der die letzten zweieinviertel Stunden am Steuer sass, sorgte zum richtigen Zeitpunkt für seine Saisonpremiere. Denn mit dem Sieg sicherte er dem Schwesterauto mit Mark Webber den Fahrertitel. Dem früheren F1-Fahrer aus Australien, Timo Bernhard (De) sowie Brendon Hartley (Neus) reichte in der Wüste nach diversen Problemen Platz 5. «Ich bin extrem stolz, mit Porsche Weltmeister zu sein», so Webber.

Fässler fehlten fünf Punkte zum WM-Titel

Seine Freude war Marcel Fässlers Frust. Dem zweifachen Saisonsieger aus Einsiedeln fehlten im Audi nach Rang 2 in Bahrain in der Endabrechnung bloss fünf Punkte zum zweiten WM-Titel nach 2012. «Es wurmt, aber die Enttäuschung wird in ein paar Tagen weichen. Denn wir standen in jedem Rennen auf dem Podest und hatten eine erfolgreiche Saison. Porsche war einfach am Schluss stärker und wurde deshalb verdient Weltmeister», so Fässler.

Während Audi leer ausging, feierte Porsche einen Erfolg auf der ganzen Linie. Im zweiten Jahr nach dem Comeback – nach 16-jähriger Abwesenheit – holte sich das Team aus Stuttgart sämtliche Juwelen der Sportwagen-Meisterschaft: Neben dem prestigeträchtigen Doppelsieg in Le Mans sind das in der WEC der Fahrer-Titel sowie die Krone der Konstrukteure.

Deine Meinung