Ex-Bachelor liebt Primarlehrerin: Janosch Nietlispach hat eine neue Freundin
Publiziert

Ex-Bachelor liebt PrimarlehrerinJanosch Nietlispach hat eine neue Freundin

Der Schweizer Bachelor 2016 ist frisch verliebt. Janosch Nietlispach über seine neue Freundin und wieso er seine Beziehung erst jetzt öffentlich macht.

von
Katja Fischer
1 / 10
Janosch Nietlispach zeigt erstmals seine neue Freundin: Alina (26) aus Elgg ZH.

Janosch Nietlispach zeigt erstmals seine neue Freundin: Alina (26) aus Elgg ZH.

Privat/ZVG
Im Herbst verbrachte Janosch Ferien auf Santorini – präsentierte sich aber nur solo auf Insta-Bildern.

Im Herbst verbrachte Janosch Ferien auf Santorini – präsentierte sich aber nur solo auf Insta-Bildern.

Instagram/janoschnietlispach
Wer wohl dieses Foto von ihm geschossen hatte?

Wer wohl dieses Foto von ihm geschossen hatte?

Instagram/janoschnietlispach

Darum gehts

  • Janosch Nietlispach (32) ist in einer neuen Beziehung.

  • Seine Freundin heisst Alina und ist Primarlehrerin.

  • Die beiden lernten sich im Sommer kennen und machten gemeinsame Liebesferien im Herbst. Trotzdem liessen sie sich Zeit, bis sie Nägel mit Köpfen machten.

  • Mit 20 Minuten spricht der Ex-Bachelor erstmals über die neue Frau an seiner Seite.

Er kennt sie zwar schon seit Anfang August letzten Jahres, aber erst jetzt macht er es offiziell: «Ja, wir sind ein Paar», verrät Ex-Bachelor und Influencer Janosch Nietlispach (32) 20 Minuten. Seine neue Freundin und er hätten es langsam angehen wollen, ehe sie mit ihrer Beziehung an die Öffentlichkeit gehen. Jetzt ist er sich seiner Sache sicher. Und: «Wir haben nichts mehr zu verstecken.»

Die neue Frau an seiner Seite heisst Alina, ist 26-jährig und kommt aus Elgg ZH. Und anders als Janosch steht sie nicht in der Öffentlichkeit – sie arbeitet als Primarlehrerin. «Sie ist Lehrerin mit Herzblut», schwärmt Janosch. «Und ein Engel.»

Gemeinsame Ferien auf Santorini

Kennengelernt hat der Zuger sie auf der Kaufleuten-Terrasse in Zürich. Und eigentlich war Janosch zu diesem Zeitpunkt so gar nicht auf der Suche nach einer neuen Beziehung. Seine Sommer-Romanze mit Model Manuela Frey (24) war gerade erst zu Ende gegangen. Er und Alina verreisten trotzdem im Herbst zusammen in die Ferien nach Santorini, offiziell aber noch nicht als Paar. «Wir liessen uns Zeit», schildert er. «Aber es passte einfach, wir hatten es so gut miteinander.»

Als er im Dezember dann für vier Wochen als Kondidtionstrainer an der U20-Eishockey-WM in Kanada arbeitete, habe er gemerkt, wie sehr er sie vermisse. Zurück in der Schweiz wollten die beiden endlich Nägel mit Köpfen machen.

«Hab mich in ihre ganze Familie verliebt»

Auch ihre Familie hat Janosch inzwischen schon kennengelernt – und sich auch gleich in sie verliebt, wie er lachend erzählt. «Alle sind grossartig. So unkompliziert und weltoffen.»

Mit seiner Vergangenheit als Ex-Bachelor hat Alina kein Problem. 2016 suchte Janosch im Fernsehen nach seiner grossen Liebe – und fand sie damals in seiner Auserwählten Kristina Radovic (27). Dreieinhalb Jahre waren die beiden darauf zusammen, so lange, wie kein anderes «Bachelor/-ette»-Paar.

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung