Aktualisiert 23.08.2005 19:14

Japaner testen neuen Überschalljet

Die japanische Raumfahrtagentur Jaxa steht kurz vor dem Test eines neuen Überschall-Passagierjets.

Das Flugzeug soll dereinst 300 Passagiere bei zweifacher Schallgeschwindigkeit in nur vier Stunden von Tokio nach Los Angeles bringen.

Bereits entwickelt ist ein Triebwerk, das bis zur fünffachen Schallgeschwindigkeit funktioniert. Im Versuch übernimmt den Schub noch eine Trägerrakete. Vor 3 Jahren endete das Experiment im Wüstensand.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.