Je mehr Daten, desto dicker der Stick
Aktualisiert

Je mehr Daten, desto dicker der Stick

Die praktischen USB-Speichersticks gibts mittlerweile in allen möglichen Farben und Formen.

Leider sieht man den Speichern von aussen nicht an, wie viel freie Kapazität sie noch haben.

Anders beim Flashbag mit eingebauter Mikropumpe: Das russische Produkt ist umso aufgeblasener, je mehr Daten auf dem Stick gespeichert sind. Sobald die Daten gelöscht werden, nimmt der Speicherstick wieder seine ursprüngliche Form an. Der Nachteil: Ein voller Speicher braucht ein bisschen mehr Platz in der Tasche.

Deine Meinung