10.08.2017 19:47

TAG-Heuer-ChefJean-Claude Biver plant Telefon-Smartwatch

Nicht nur Apple, sondern auch TAG Heuer: Jean-Claude Biver will eine Smartwatch lancieren, mit der man auch telefonieren kann.

von
kwo
1 / 7
Uhren-Patron Jean-Claude Biver plant den nächsten Smartwatch-Coup. Er will eine Uhr lancieren, mit der man auch telefonieren kann.

Uhren-Patron Jean-Claude Biver plant den nächsten Smartwatch-Coup. Er will eine Uhr lancieren, mit der man auch telefonieren kann.

Sandro Spaeth
Wann genau das neue Gadget lanciert werden soll, ist derzeit aber noch unbekannt.

Wann genau das neue Gadget lanciert werden soll, ist derzeit aber noch unbekannt.

Keystone/Christian Beutler
Jean-Claude Biver ist neben seinem Posten bei Hublot auch CEO von TAG Heuer und Chef der Uhrensparte des Luxusgüterkonzerns LVMH.

Jean-Claude Biver ist neben seinem Posten bei Hublot auch CEO von TAG Heuer und Chef der Uhrensparte des Luxusgüterkonzerns LVMH.

Keystone/Jean-christophe Bott

Uhren-Patron Jean-Claude Biver plant den nächsten Smartwatch-Coup. Er will eine Uhr lancieren, mit der man auch telefonieren kann. Das berichtet die «Handelszeitung». Wann genau das neue Gadget lanciert werden soll, ist derzeit aber noch unbekannt. Biver spricht aber von einem Start «in den nächsten Monaten».

Bivers Ambition ist es, mit seiner Marke TAG Heuer Apple abzuhängen: «Wir werden sie bestimmt nicht lange nach Apple herausbringen. Vielleicht kommt sie gleichzeitig oder sogar ein paar Wochen vorher heraus», wird der Uhren-Patron zitiert.

«Apple kann keine Mechanik»

Für Biver sei die Unabhängigkeit einer Smartwatch von der Kopplung mit einem Smartphone der Schlüssel zum Erfolg der intelligenten Uhren: «Kommen wir oder Apple mit der Uhr mit LTE-Funktion, werden diese Uhren erfolgreicher sein als die aktuellen Modelle.» Die integrierte Telefonfunktion ermögliche es Smartwatch-Benutzern, das Handy zu Hause zu lassen und trotzdem erreichbar zu sein.

In einem Interview mit 20 Minuten hatte Biver betont, dass TAG Heuer Apple dabei vor allem im Bereich der Mechanik überlegen sei: «Apple kann alles in der Elektronik. Eines können sie nicht – ihre elektronische in eine mechanische Uhr wandeln. Wir können es. Wir sind auf einem Niveau, an das Apple nicht herankommt.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.