Jean plant preiswerte Sportwagen
Aktualisiert

Jean plant preiswerte Sportwagen

Autosammler Wyclef Jean will sein Hobby zum Beruf machen und will eine Reihe günstiger Sportwagen kreieren.

von
wenn

Der Fugees-Star besitzt mehrere Oldtimer, darunter ein Pagani Zonda C12, eine echte Rarität, sowie einen F-1 McLaren, den er Josephine nennt.

Jetzt will der Musiker seine Lieblingsautos nachbauen lassen und zu einem günstigen Preis zum Verkauf anbieten.

Jean: «Ich will ein günstiges Auto für Kinder machen. Als ich aufgewachsen bin, gab es den Firebird, den Thunderbird und so weiter. Nichts begeistert Kinder so sehr wie ein Ferrari oder Lamborghini. Ich will, dass die Autos genauso aussehen, aber erschwinglicher sind.»

Jean hofft, dass er sein Auto in drei Jahren auf den Markt bringen kann und überlegt in der Zwischenzeit, ob er seine Oldtimer-Sammlung in einem Museum zeigen soll.

Die Ticket-Einahmen würden dann seiner Wohltätigkeitsorganisation Yele zugute kommen.

Deine Meinung