Denim Leg Warmer sind das kontroverseste Accessoire des Herbsts

Model Elsa Hosk trägt mit den Denim Leg Warmer den Accessoire-Trend der Stunde.

Model Elsa Hosk trägt mit den Denim Leg Warmer den Accessoire-Trend der Stunde.

Instagram/elsahosk
Publiziert

it-PieceJeans-Stulpen sind das kontroverseste Accessoire des Herbstes

Ein neuer Jeanstrend macht sich auf den Social-Media-Feeds breit. Stulpen aus Denim erhitzen die Waden und die Gemüter der Internetgemeinde.

von
Johanna Senn

Crocs, Ugg-Boots und sichtbare Unterhosen – diverse Modetrends stossen in der breiten Bevölkerung auf gemischte Gefühle. So auch der neuste Accessoire-Trend, der gerade durch Social Media geistert. Um zahlreiche Waden von modebegeisterten Menschen legen sich gerade Stulpen aus Jeansstoff.

Eine der ersten, die den Look präsentiert, ist Model Elsa Hosk. Die Schwedin trägt zum schwarzen Minikleid ein paar Stiefel mit integrierten Stulpen aus Denim. Die Reaktionen ihrer Fans lassen nicht lange auf sich warten. Diese reichen von vernichtendem Feedback: «Wie ekelhaft», bis hin zu Lob: «Ich bin total von diesem Look besessen, das sieht grossartig aus!». 

Auch Julia Fox gehört zu den Stars, die Leg Warmer aus Jeans für sich entdeckt haben. Die Schauspielerin kombiniert das Accessoire zum superkurzen Leder-Outfit.

Die Stiefel stammen vom isländischen Schuhlabel Kalda und bestehen aus recyceltem Denim-Stoff.

Kalda zeigte die Leg-Warmer-Schuhe bereits vergangenes Jahr, so richtig auf dem Moderadar landen die Boots aber erst jetzt.

Tiktok macht die Stulpen selbst

Die Originalstiefel von Kalda kosten umgerechnet ca. 539 Franken. Das geht auch günstiger. Auf Tiktok kursieren zahlreiche Tutorials dazu, wie du die Jeans-Boots selbst zu Hause nachmachen kannst. 

Würdest du Leg Warmers tragen?

Tiktokerin babylee.777 nimmt sich dazu ein paar ausrangierte Skinny Jeans, die sie oberhalb des Knies abschneidet. Anschliessend zieht sie die Hose verkehrt herum an, also so, dass der Beinabschluss oberhalb der Waden ist, und drapiert die Jeans über den Schuhen. Und schon ist das Ganze fertig. 

Fashion Tiktokerin meretnichtmeter präsentiert die Jeans-Boots als simple Möglichkeit, ein Outfit spannender zu stylen. 

Auch auf Tiktok spalten sich die Gemüter zu den Leg Warmers aus Denim. «Ich würde sie so gerne nachmachen» und «Ich bin so kurz davor, meine Jeans dafür zu zerstören», finden die Fans vom Trend. «Sorry, aber nein», finden die anderen. «Sie sehen cool aus aber ich habe das Gefühl, dass dieser Trend schnell vorbei sein wird und der Look danach komisch aussieht», gibt ein User zu bedenken. 

Shein & Co ziehen nach

Trotz Kontroverse scheinen die Stulpen einen Nerv zu treffen. So taucht das Accessoire kürzlich auch beim Fast-Fashion-Label Shein auf. Bei der chinesischen Kette kosten die Stulpen aktuell zwölf Franken. 

Die Jeans-Stulpen bei Shein liegen etwas enger als die anderen Modelle.

Die Jeans-Stulpen bei Shein liegen etwas enger als die anderen Modelle.

shein.com

Auch das kalifornische Label Revice enthüllt kürzlich ein Paar Legwarmer aus Jeans. 

Ob sich der Look auch in der Schweiz durchsetzt ist eher fraglich. Immerhin kannst du den Trend mit einem der vielen DIY-Tiktok-Tutorials kostengünstig ausprobieren. 

Einfach nur hässlich oder doch irgendwie cool: Was sagst du zu diesem neuen Accessoire-Trend?

Deine Meinung

26 Kommentare