Aktualisiert 08.02.2010 20:20

BernJeder Sechste fuhr zu schnell

Die Berner sind Raser: Bei drei grossangelegten Geschwindigkeitsmessungen hat die Kantonspolizei am Wochenende insgesamt 1657 Fahrzeuge kontrolliert; davon war im Schnitt jeder sechste Lenker zu schnell unterwegs.

Die «Aus­reis­ser» waren zwei Autofahrer, die innerorts mit 98 (Konolfingen) respektive mit 95 km/h (Biel) unterwegs waren. Auf der A5 war ein weiterer Lenker mit Tempo 168 statt mit den erlaubten 100 km/h unterwegs. (20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.