Aktualisiert 05.10.2004 12:55

Jessica Simpson: Make-Up zum Essen

Wie es sich für einen heutigen Star gehört, bringt nun auch Jessica Simpson eine eigene Kosmetika-Kollektion auf den Markt.

Jessica stellte die Produkte, die den Namen «Dessert Kissable Beauty Collection» tragen, in New York vor.

Und damit sie Britney in nichts nachsteht, setzt sie auch noch einen drauf. Die Kosmetika riechen nicht nur gut, sie sind auch essbar, wie der Onlinedienst mtv.de berichtet.

Jessica: «Es ist wie Dessert ohne Kalorien, sag ich immer. Wenn man Diät macht, kann man ab und zu an sich lecken. Oder jemanden lecken lassen, das ist sogar noch besser.»

Ob die vielen Fans, die schon ab vier Uhr nachts vor dem Kosmetikgeschäft Schlange standen, wegen der Kosmetik kamen oder weil sie Hunger hatten, wurde nicht bekannt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.