«Unleashed»: Jet Li: Mein Leben als Hund
Aktualisiert

«Unleashed»Jet Li: Mein Leben als Hund

Martial-Arts-Star Jet Li als weltfremder Kämpfer, der ein neues Leben entdeckt.

Danny (Jet Li) hat bislang kein menschenwürdiges Dasein erlebt. Seit frühester Kindheit steht er im Dienste von Bart (Bob Hoskins), der ihn zu einem Kämpfer abgerichtet hat und ihn erbarmungslos einsetzt, um offene Schulden einzutreiben.

Bis Danny irgendwann Sam (Morgan Freeman) und damit ein neues Leben kennen lernt. Denn insbesondere dessen achtzehnjährige Stieftochter Victoria (Kerry Condon) befreit Danny letztlich von seinem Hundeleben.

Nach mehr («Cradle 2 the Grave») oder weniger («Kiss of the Dragon») missratenen Actionthrillern überzeugt der Eastern-Star Jet Li endlich mal nicht nur kampftechnisch, sondern auch schauspielerisch in einer westlich produzierten Filmproduktion.

Luc Bessons Drehbuch zeigt ihn ohne grosse Worte, dafür mit umso mehr Gefühl.

Mohan Mani

Deine Meinung