Mischa Barton: «Jetzt bin ich glücklich mit meinem Körper»
Aktualisiert

Mischa Barton«Jetzt bin ich glücklich mit meinem Körper»

Nach dem harten Weg zurück zur Traumfigur fühlt sich Mischa Barton selbstbewusster denn je: Für die Mai-Ausgabe der britischen «Cosmopolitan» hat sich die Schauspielerin freizügig ablichten lassen.

Der Star aus der Kultserie «The O.C.» ist bekannt für ihre Gewichtsschwankungen – mal ist sie spindeldürr, mal hat sich ein paar Kilos zuviel auf den Rippen. (Bildstrecke Stars in der Jo-Jo-Falle)

Doch nun - nach der Trennung von Freund Luke Pritchard und ein paar Pfunden leichter – fühlt sich Mischa Barton wieder wohl in ihrer Haut: «Ich bin jetzt glücklich. Ich würde nichts an mir ändern, das könnte ich auch gar nicht», so die 23-Jährige gegenüber dem Magazin. «Der einzige Weg, glücklicher und ausgeglichener für das Umfeld zu sein, ist, sich selbst anzunehmen. Jeder von uns hat Problemchen mit seinem Körper, aber ich bin jetzt sehr selbstbewusst.»

Und auch ein kleiner Rat gab die Schauspielerin den «Cosmopolitan»-Leserinnen auf den Weg: « Nichts macht dich stärker, als rauszufinden, ob jemand gut oder schlecht für dich ist.»

(sim)

Deine Meinung