DNG Motors: Das zweite DeLorean-Comeback

Mit dem Model-JZD kündigt sich ein zweites DeLorean-Comeback an.

Mit dem Model-JZD kündigt sich ein zweites DeLorean-Comeback an.

DNG Motors
Publiziert

AutolegendeModernes Comeback des legendären Filmautos aus «Back to the Future»

Verrückt: Nachdem im Frühling DeLorean ein Comeback des kultigen DMC-12 angekündigt hat, stellt nun ein zweites Unternehmen eine moderne Neuauflage des Filmautos vor.

von
Dave Schneider

Der DeLorean DMC-12 – dieses Auto kennt einfach jeder. Der kultige Flügeltürer aus unlackiertem Edelstahl hat sich in der Film-Trilogie «Back to the Future – Zurück in die Zukunft» unsterblich gemacht. Seit der spektakulären Firmenpleite in den 80er-Jahren samt Verhaftung des Gründers John DeLorean ist der kleine US-Hersteller vom Markt verschwunden, die wenigen überlebenden DMC-12 stehen heute in den Garagen von Sammlern.

Dann plötzlich ein Lebenszeichen: Im Juni hat die DeLorean Motor Company ihr grosses Comeback angekündigt. Mit einem Elektro-Flügeltürer namens Alpha 5 will die kultige Marke tatsächlich den Weg zurück in die Zukunft finden – zumindest eine limitierte Auflage von 88 Stück soll es geben, und sogar weitere Modelle seien geplant.

Wie es sich für einen DeLorean gehört, wird auch der Model-JZD Flügeltüren haben. 

Wie es sich für einen DeLorean gehört, wird auch der Model-JZD Flügeltüren haben. 

DNG Motors
Viel Carbon und reichlich Displays prägen den Innenraum des Elektrosportwagens, von dem es bisher erst diese Bilder zu sehen gibt.

Viel Carbon und reichlich Displays prägen den Innenraum des Elektrosportwagens, von dem es bisher erst diese Bilder zu sehen gibt.

DNG Motors
Optisch ist der Entwurf von DNG näher am Original DMC-12 als der im Frühling vorgestellte Alpha 5.

Optisch ist der Entwurf von DNG näher am Original DMC-12 als der im Frühling vorgestellte Alpha 5.

DNG Motors

Und nun das: Mit der Firma DNG kündigt ein weiterer Hersteller ein DeLorean-Comeback an. Verrückt: DNG steht für DeLorean Next Generation und wurde von Kat DeLorean gegründet – der Tochter des 2005 verstorbenen Konstrukteurs und Markengründers John DeLorean. Mit dem Model-JZD, von dem es bislang erst einige Bilder zu sehen gibt, soll also eine weitere Neuinterpretation des legendären DMC-12 entstehen – und das ist trotz moderner Designelemente wie den durchgehenden Lichtbändern vorne und hinten optisch deutlich näher am Original als der DMC Alpha 5.

Zur Technik des flachen Flügeltürers ist bisher nur bekannt, dass er ebenfalls auf einen reinen Elektroantrieb zählt. Ausserdem gab DNG via Instagram bekannt, dass das Modell am 13. September enthüllt werden soll. Und auch den geplanten Produktionsort für den Model-JZD nennt das Unternehmen bereits: Es ist Detroit, die Stadt, in der John DeLorean einst seine grosse Karriere startete, die schliesslich in einer filmreifen Verhaftung durch das FBI endete.

Hol dir den Auto-Push!

Deine Meinung

47 Kommentare