Jetzt geht es wieder rund
Aktualisiert

Jetzt geht es wieder rund

Kurven sind wieder im Kommen: Stars wie Liv Tyler, Salma Hayek und Penelopé Cruz wollen sich nicht länger dem Hungerdiktat unterwerfen.

Hier geht es zu den betörenden Kurven der Stars.

Kurz vor der Eröffnung der Madrid Fashion Week machte eine überraschende Meldung in den Medien die Runde: Auf dem Laufsteg der beliebten Modemesse sollten ausschliesslich Models mit einem Body-Mass-Index von mindestens 18 zugelassen werden.

Auch bei vielen Stars tut sich etwas in Sachen Körperbewusstsein. Salma Hayek ist laut express.de stolz auf ihre wohlgeformten Rundungen. Doch mit ihrem BMI von 23 ist die erfolgreiche Schauspielerin noch eine Ausnahme. Genau so wie ihre Kollegin und Freundin Penelopé Cruz: Sie gehört mit einem BMI von 21 auch nicht zu den Hungerhaken der Branche.

Der Body-Mass-Index (abgekürzt BMI) errechnet sich aus Körpergewicht in KG, geteilt durch Körpergrösse in Metern zum Quadrat. Ein BMI über 25 deutet auf Übergewicht hin, bei einem BMI von 18,5 gelten Menschen als untergewichtig.

Deine Meinung