Aktualisiert

Panini-Sonder-SetJetzt gibts Bunjaku für Spycher

Panini korrigiert seine Spielerauswahl: Die Firma druckt zum ersten Mal überhaupt ein Sonder-Set mit rund 40 Bildchen nach.

von
hal

Darauf sind jene Nationalspieler wie der Schweizer Albert Bunjaku abgebildet, die in Südafrika dabei sind, im Heft aber fehlen. Somit kann man Spieler wie Spycher, Ballack oder Beckham überkleben, die doch nicht zur WM fahren. «Das Sonder-Set gibts in separaten Päckchen zu kaufen», sagt Ezio Bassi von Panini Schweiz zu einer Meldung von «Blick am Abend». Heute entscheide Panini, von welchen Spielern Bilder nachgeliefert würden und wie teuer das Sonder-Set werde. Die ausgefallenen Spieler bleiben jedoch im Umlauf: In den normalen Päckchen sind sie weiterhin drin. (hal/20 Minuten)

Deine Meinung