13.06.2017 18:17

Airbus-PrivatjetJetzt gibts das Cabriolet-Feeling fürs Flugzeug

Die gute Nachricht: Sie können schon bald vom Flugzeug aus den Sternenhimmel betrachten. Die schlechte: Dafür müssen Sie tief in die Tasche greifen.

von
cat
13.6.2017
Leonardo DiCaprio müsste man sein: Stars seines Kalibers nehmen vielleicht bald im neuen Airbus-Modell «Infinito» Platz, in dem man freie Sicht auf den Himmel hat.

Leonardo DiCaprio müsste man sein: Stars seines Kalibers nehmen vielleicht bald im neuen Airbus-Modell «Infinito» Platz, in dem man freie Sicht auf den Himmel hat.

Airbus
In Zusammenarbeit mit dem Autohersteller Pagani hat der französische Flugzeugbauer den Privatjet entworfen.

In Zusammenarbeit mit dem Autohersteller Pagani hat der französische Flugzeugbauer den Privatjet entworfen.

Airbus

Im Flugzeug kommen sich viele wie in einer Sardinenbüchse vor. Der französische Flugzeugbauer Airbus will Abhilfe schaffen. In seinem neuen Flugzeugmodell ACJ319neo, genannt «Infinito», haben Passagiere freien Blick in die Wolken.

Wer im Physikunterricht aufgepasst hat, weiss: Das Dach kann natürlich nicht wirklich offen sein. Und so ist der Himmel in der «Infinito» tatsächlich virtuell: Die Aussenumgebung wird gefilmt und innen an die Decke projiziert. Das Ganze sieht aber zumindest auf den Bildern täuschend echt aus.

Normalsterblichen dürfte dieses Cabriolet-Feeling im Flugzeug aber verwehrt bleiben: Der in Zusammenarbeit mit dem Design-Team des italienischen Sportwagen-Herstellers Pagani entstandene Entwurf ist für Privatjets vorgesehen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.