Aktualisiert 25.02.2020 18:40

Chendermonschter

Die Kleinen hatten ihren grossen Auftritt

Fast 1000 Kinder und Jugendliche präsentieren am Chendermonschter in Luzern ihre rüüdigen Sujets.

von
gwa

Langsam neigt sich die Fasnacht ihrem Ende zu. Energie für den Güdisdienstag, den letzten Fasnachtstag, haben die Fasnächtler aber sicher noch genügend übrig. Unser rüüdiges Livestream-Prgramm zum Güdisdienstag:

• Das Kindermonster zeigen wir live, Beginn ist um 14.30 Uhr.

• Der krönende Abschluss der Fasnacht ist das Monstercorso der Vereinigte ab 19.30 Uhr. Kult-Radio-Moderator Andy Wolf, Bruno Schmid von der Fidelitas Lucernesis und Guido Jacopino von der Vereinigten moderieren das rüüdige Treiben, Fasnächtlerin Sandra Chiecchi ist Reporterin im Fasnachtsgewühl.

Der Wey-Umzug im Zeitraffer (Video: jab)

So begann die Fasnacht: Urknall und Fötzeliräge (Video: nke/sda)

Fehler gefunden?Jetzt melden.