Aktualisiert

Jetzt im eTalk: Hells-Angels-Anwalt Valentin Landmann

Milieu-Anwalt, Strafverteidiger, Buchautor: Valentin Landmann ist eine ebenso schillernde wie umstrittene Figur. Stellen Sie ihm Ihre Fragen - Heute im eTalk von 12.30 h - 13.30 h!

Im Volk ist Valentin Landmann vor allem bekannt als Strafverteidiger – etwa für die Biker-Gang «Hells Angels» oder für Exponenten des Rotlichtmilieu. Allein schon damit sind Schlagzeilen garantiert.

Jetzt bemüht sich der streitbare Anwalt um zusätzliche Publizität: Als Buchautor berichtet er über das, was er bei seinen sicher nicht alltäglichen Tätigkeiten alles erfahren hat.

Valentin Landmanns tiefe Einblicke in die Geschäfte der Halb- und Unterwelt haben ihn je länger, je mehr davon überzeugt, dass dort exakt die gleichen Mechanismen ablaufen wie in einer «normalen» Marktwirtschaft - einfach verschoben auf andere Begriffe. Verbote zum Beispiel sind gemäss Landmann für Verbrecher, Schieber oder Schmuggler schlicht und einfach Risikofaktoren - betriebswirtschaftlich gesehen also nichts anderes als Kosten. Entsprechend lautet denn auch der Buchtitel: Verbrechen als Markt.

Die Analogie geht laut Landmann so weit, dass sich Verbrechen und deren Auswüchse sehr viel wirksamer bekämpfen liessen, wenn die Behörden ebenfalls zu ökonomischen Mitteln greifen würden. Seine Empfehlung: Sie sollten versuchen, sich in diese fremden Welten einzudenken und andere Anreize zusetzen.

Der Milieu-Anwalt besucht uns im eTalk. Heute von 12.30 bis 13.30. Einloggen und ausfragen!

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.