Aktualisiert 17.03.2009 21:40

Helvetiaplatz

Jetzt kehrt Ruhe ein

Aufatmen am Helvetiaplatz in Bern: Bis Mittwoch Abend sollten die Gleissanierungsarbeiten abgeschlossen sein.

Für die Bernmobil-Fahrgäste ist somit eine Geduldsprobe zu Ende: Wegen der Baustelle mussten sie eine zusätzliche Fahrzeit von einer Viertelstunde in Kauf nehmen. Dafür beginnt am Montag die erste Phase der Bauarbeiten für das Tram Bern West im Jahr 2009. Die Kreuzung Bethlehem-/Stöck­ackerstrasse und die Kreuzung in der Säge werden für den gesamten Verkehr gesperrt. Davon betroffen sind die Kurse der Linie 14.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.