Mit dem Handy bezahlen: Jetzt kommt das digitale Portemonnaie
Aktualisiert

Mit dem Handy bezahlenJetzt kommt das digitale Portemonnaie

Google stellt ein Bezahlsystem fürs Handy vor - Wallet soll die Brieftasche ersetzen. Der Online-Bezahldienst PayPal hat derweil Klage wegen Ideendiebstahl eingereicht.

Google Wallet soll das einfache Bezahlen per Smartphone ermöglichen.

Google Wallet soll das einfache Bezahlen per Smartphone ermöglichen.

Google hat am Donnerstag ein eigenes Bezahlsystem für Smartphones vorgestellt, das in Zukunft die gute alte Brieftasche überflüssig machen könnte. Wer ein Smartphone mit dem aktivierten System Google Wallet (Brieftasche) besitzt, bezahlt dann an der Kasse eines Geschäfts direkt über sein Mobilfunkgerät.

Google testet sein Wallet nach eigenen Angaben zunächst in San Francisco und New York in Zusammenarbeit mit MasterCard und Citibank. Im Sommer soll es dann Verbrauchern zur Verfügung stehen und auf die ganzen USA ausgeweitet werden.

Bezahlen ist nur mit Google-Handy möglich

Gerüchte über ein Bezahlsystem von Google gab es schon seit Jahren. Die Herausforderungen, vor denen Google steht, sind die gleichen, die andere Unternehmen auch schon hatten. Denn der mögliche Verbreitungsgrad ist doch noch sehr gering.

So funktioniert Google Wallet zunächst nur mit einem Smartphone, dem Google Nexus S 4G beim Mobilfunkbetreiber Sprint Nextel. Und das Bezahlen ist nur an MasterCard PayPass-Terminals möglich. In den gesamten USA gibt es davon rund 135 000. Wann das digitale Portemonnaie in der Schweiz im Alltag Einzug hält, ist noch offen.

PayPal verklagt Google

Der Online-Bezahldienst PayPal hat Klage gegen Google wegen Ideendiebstahls eingereicht. In der am Donnerstag bei einem kalifornischen Gericht eingereichten Klage heisst es, Google habe PayPal-Manager Osama Bedier Anfang des Jahres abgeworben, um an Geschäftsgeheimnisse zu kommen, die jetzt für das neue Bezahlsystem Google Wallet genutzt würden.

Bedier ist derzeit bei Google als Vizepräsident für Bezahlsysteme zuständig und war am Donnerstag bei der Vorstellung des neuen Systems Google Wallet in New York dabei. (dapd)

Deine Meinung