Aktualisiert 03.11.2009 20:01

«Sex nach 9»Jetzt live: Ist Fremdgehen wirklich verwerflich?

Eigentlich liebt man den Partner, trotzdem hat man Sex mit einer anderen Person. Zuschauer erzählen von ihren Seitensprüngen. Aber auch davon, wie es sich anfühlt, vom Menschen, dem man vertraut, betrogen zu werden.

Herzlich willkommen zur Live-Beratungssendung im Web-TV. Ab 21:06 Uhr beantwortet Sexualberater Bruno Wermuth 30 Minuten lang Fragen rund ums Fremdgehen. In der zweiten Hälfte der Sendung können Zuschauer alles zu Sex fragen, was sie beschäftigt, wundert oder einfach nur schon lange auf der Seele liegt.

Rufen Sie jetzt an unter 0901 - 20 20 69 (max. 50 Rp. pro Anruf) und erzählen Sie Ihre Geschichte.

Oder klicken Sie hier und stellen Sie Ihre Frage online!

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.