PROMOTION: Jetzt mischen die Berner den Battle der Tribes auf
Aktualisiert

PROMOTIONJetzt mischen die Berner den Battle der Tribes auf

Desperados sucht den verrücktesten Tribe der Städte Luzern, Zürich, St. Gallen und Bern! Am 11. Oktober lädt «P.L.E. - Poco Loco Entertainment» zur letzten «Desperados - Glorify your Tribe»-Party-Challenge.

PROMOTION

30.09.2013 Print

PROMOTION

Jetzt mischen die Berner den Battle der Tribes auf!

Desperados sucht den verrücktesten Tribe der Städte Luzern, Zürich, St. Gallen und Bern! Am 11. Oktober lädt «P.L.E. - Poco Loco Entertainment» zur letzten «Desperados - Glorify your Tribe»-Party-Challenge.

Tweet

Artikel per Mail weiterempfehlen

Tribe Bern

Der Berner Tribe «P.L.E. - Poco Loco Entertainment» setzt seit Jahren Standards, wenn es um Partys, Sneakers und Musik geht - und das nicht nur in ihrer Stadt. Die drei Partyfanatiker, Nik, Sergio und Scaleazy, konnten durch ihre rauschenden Feste dem Berner Nachtleben eine sehr persönliche Note verleihen. Diana, Nik und Sergio sind ausserdem ein wichtiger Bestandteil der Sneakerness – eine international erfolgreiche Turnschuh-Convention. Weitere Members sind Nadja (Carpet-Fashion-Label «Schönstaub», Djane), Natalja («Ginger Boss»), Lhaga (Longstreet Bar, Zürich), Ani, Osei, Sam, James, Nicu und Housi.

Nicht verpassen: Die Desperados-Glorify your Tribe»-Party am 11. Oktober im Club Bonsoir in Bern.

Über Desperados

Desperados überzeugt durch das einzigartige Tequila-Aroma und die leichte, spritzige Zitrusnote. Desperados ist in über 50 Ländern erhältlich und zählt zu den erfolgreichsten Biermarken der letzten Jahre.

Offizielle Website:

www.desperadosbeer.com

Stadtbekannte Künstler, Musiker, Selbstdarsteller und Veranstalter aus Luzern, Zürich, St. Gallen und Bern haben sich unter dem Motto «Desperados - Glorify your Tribe» zu vier Gruppen, den sogenannten Tribes, zusammengeschlossen. Jeder Tribe repräsentiert eine der vier Städte.

Desperados-Challenges

Von Mai bis November treten die vier Tribes bei verschiedenen, einzigartigen Desperados-Challenges gegeneinander an. Neben kleineren Challenges, wie Boombox-Parties und Wohnwagen-Challenges, gibt es in jeder Stadt eine «Desperados - Glorify your Tribe»-Party. Bisher haben sich die Tribes in Luzern, Zürich und St. Gallen zu spannenden Battles getroffen. Die finale Runde findet schon bald im Club Bonsoir in Bern statt.

Wer wird der Tribe des Jahres?

Auf der Desperados Facebook Seite können alle «Desperados - Glorify your Tribe»-Challenges und -Parties in Form von Videos und Fotos mitverfolgt, geliked, geteilt und kommentiert werden. Gewinnen wird der Tribe, der bis zum Schluss die meisten Votes sammeln kann.

Wettbewerb

20 Minuten verlost 10 x 2 Tickets für die «Desperados - Glorify your Tribe»-Party in Bern. Nehmen Sie jetzt am Wettbewerb teil und unterstützen Sie Ihren Tribe in Bern.

Teilnahmeschluss: 10. Oktober 2013

Der Preis kann weder umgetauscht noch in bar ausbezahlt werden. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Tribe Bern

Der Berner Tribe «P.L.E. - Poco Loco Entertainment» setzt seit Jahren Standards, wenn es um Partys, Sneakers und Musik geht - und das nicht nur in ihrer Stadt. Die drei Partyfanatiker, Nik, Sergio und Scaleazy, konnten durch ihre rauschenden Feste dem Berner Nachtleben eine sehr persönliche Note verleihen. Diana, Nik und Sergio sind ausserdem ein wichtiger Bestandteil der Sneakerness – eine international erfolgreiche Turnschuh-Convention. Weitere Members sind Nadja (Carpet-Fashion-Label «Schönstaub», Djane), Natalja («Ginger Boss»), Lhaga (Longstreet Bar, Zürich), Ani, Osei, Sam, James, Nicu und Housi.

Nicht verpassen: Die Desperados-Glorify your Tribe»-Partyvom vom 11. Oktober im Club Bonsoir in Bern.

Über Desperados

Desperados überzeugt durch das einzigartige Tequila-Aroma und die leichte, spritzige Zitrusnote. Desperados ist in über 50 Ländern erhältlich und zählt zu den erfolgreichsten Biermarken der letzten Jahre.

Offizielle Website:

www.desperadosbeer.com

Deine Meinung