Aktualisiert 24.07.2011 19:25

V8 Motor mit 517 PSJetzt sieht Mercedes für die C-Klasse schwarz

Genug ist nicht genug. Kaum hat
AMG die Powerversion des neuen C-Klasse-Coupés gezeigt, legen die Schwaben noch einmal nach: Ab Januar gibts das Coupé auch als Black Series.

Mercedes C 63 AMG Coupé Black Series: Der V8-Motor ist auf 517 PS getunt. Das Design wurde ein wenig an den aktuellen DTM-Rennwagen angepasst.

Mercedes C 63 AMG Coupé Black Series: Der V8-Motor ist auf 517 PS getunt. Das Design wurde ein wenig an den aktuellen DTM-Rennwagen angepasst.

Der sieht nicht nur schärfer aus als alle C-Klassen vor ihm, sondern hat auch mehr Leistung: Sein auf 517 PS getunter V8-Motor macht ihn zur stärksten C-Klasse aller Zeiten. Dieses Vergnügen hat allerdings einen stolzen Preis. Denn mit gut 115 000 Euro (der Schweizer Preis steht noch nicht fest) markiert das C 63 AMG Coupé Black Series auch finanziell die absolute Spitze der Entwicklung.

Jedoch bekommen die Käufer für den Aufschlag von knapp 30 000 Euro einiges mehr geboten als die 30 zusätzlichen Pferdestärken und die insgesamt 620 Nm, die den Zweitürer in 4,2 Sekunden auf Tempo 100 schnellen lassen.

Das gilt vor allem für das Design, das sich ein wenig am aktuellen DTM-Rennwagen orientiert: Die Front ist deshalb für die bessere Luftzufuhr noch weiter aufgerissen, in der stark konturierten Motorhaube klaffen zwei riesige Kühlöffnungen und die Kotflügel wurden für die mächtigen Walzen und die breitere Spur vorn noch einmal drei Zentimeter und hinten vier Zentimeter weiter ausgestellt.

Zudem gibt es einen weiter ­verfeinerten und zugleich auf das Wesentliche reduzierten Innenraum in Schwarz und Rot. Vorn sitzt man deshalb in zwei schmal geschnittenen Rennschalen und die Rückbank haben die Entwickler der Einfachheit halber gleich ganz weggelassen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.