Aktualisiert 06.02.2008 21:27

Konzert: ZH, Mittwoch, 19 UhrJimmy Eat World

Jimmy Eat World schaffen das Unmögliche. Die Band hat ein grosses Publikum erobert, ohne ihre empfindliche Indie-Gemeinde vor den Kopf zu stossen.

(Wie schnell das geschehen kann, haben erst letztes Jahr Favez erfahren: Ein Klavier auf der Bühne hat gereicht für gekündete Liebe). Wie man den Spagat hinkriegt? Ganz viel arbeiten, ganz viel touren, ganz lange ganz schlecht verdienen und ununterbrochen umwerfend gute Rocksongs schreiben. Stadionrock für Clubs.

Mittwoch, 13. Februar, 19 Uhr, Rohstofflager, Zürich.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.