Aktualisiert 20.08.2013 11:39

«Idol»-ComebackJLo sahnt wieder ab

Jennifer Lopez soll wieder als Jurorin bei «American Idol» amten - und dafür stolze 15 Millionen Dollar kassieren.

von
cat/sda

Die US-Sängerin wird Jurorin bei der nächsten Folge von «American Idol», der US-Variante von «Deutschland sucht den Superstar». Die Zusammenarbeit wird noch diese Woche offiziell bekanntgegeben, wie die Nachrichtenagentur AP in New York aus zuverlässiger Quelle erfahren hat.

Lopez war bereits 2011 und 2012 als «Idol»-Jurorin dabei. Die Rückkehr wurde den Kreisen zufolge auch möglich, weil ihr im neuen Produktionsrhythmus wie gewünscht mehr Zeit für ihre fünfjährigen Zwillinge Emme und Max eingeräumt wird. Ihre Gage dürfte dabei natürlich auch eine nicht unwesentliche Rolle spielen: Laut Radaronline.com soll die Popdiva stolze 15 Millionen Dollar für ihr Engagement absahnen.

Zuletzt hatte die 44-Jährige Ende Juni für Aufsehen gesorgt, als sie im zentralasiatischen Staat Turkmenistan dem Diktator Gurbanguly Berdymuchammedow ein Geburtstagsständchen sang.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.