Jobs in Australien zu vergeben
Aktualisiert

Jobs in Australien zu vergeben

Ein ungebremster Aufschwung und Tiefstände bei den Arbeitslosenzahlen lassen Australien händeringend nach Fachkräften Ausschau halten.

Die Regierung gab am Dienstag den Startschuss für eine grosse Werbeaktion für Jobs in Australien.

Die Kampagne soll in zahlreichen europäischen Hauptstädten Station machen. Daneben wird in Indien, den USA und Asien nach Coiffeuren, Krankenpflegern oder Klempnern gesucht. Ziel ist, insgesamt 20 000 Menschen für eine neue Stelle «Down Under» zu gewinnen.

Die Arbeitslosigkeit auf dem Fünften Kontinent hat mit 5 Prozent den tiefsten Stand seit 28 Jahren erreicht. Zugleich verzeichnet die Wirtschaft seit 14 Jahren ungebrochenes Wachstum.

Die Geburtenrate reicht indes nicht aus, um für ausreichend Nachschub an Arbeitskräften zu sorgen. Regierungschef John Howard hatte von einigen Monaten versichert: «Egal von wo auf der Welt: Wir nehmen ausgebildete Menschen, die den Anforderungen entsprechen.»

(sda)

Deine Meinung