Aktualisiert 18.09.2014 17:04

Syrien-Krieg

John Kerry: «Assad hat Chlorgas eingesetzt»

Gemäss US-Aussenminister Kerry hat der syrische Präsident das Chemiewaffenabkommen verletzt. Er habe Chlorgas eingesetzt.

von
pwe
John Kerry sagt, dass der syrische Präsident Assad das Chemiewaffenabkommen verletzt und Chlorgas eingesetzt habe.

John Kerry sagt, dass der syrische Präsident Assad das Chemiewaffenabkommen verletzt und Chlorgas eingesetzt habe.

Angeblich hat Assad Chlorgas eingesetzt. Dies sagte US-Aussenminister Kerry gemäss «Daily Beast» vor dem Kongress. Damit habe er das Chemiewaffenabkommen verletzt.

Wörtlich sagte Kerry: «Wir glauben, es gibt Beweise, dass Assad Chlorgas eingesetzt hat.»

Erst vor einem Monat meldeten die USA noch Erfolge bei der Vernichtung der Senfgasbestände des Regimes.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.